Rezept – Apfel-Mandel-Dessert

Ich liebe den Oktober! Die bunten Blätter an den Bäumen faszinieren mich jedes Jahr immer wieder auf´s Neue. Vor allem, wenn die Sonne auf die bunte Blätterpracht scheint… Herrlich!

Außerdem erinnert der Oktober mich an die Zeit, in der ich als kleines Mädchen unzählige Stunden bei meinem Pflegepony auf der Weide verbracht habe. Mit dem riesigen alten Apfelbaum mit ausladenden Ästen, die im Herbst von den saftigen Äpfeln tief herunterhingen. Jedes Jahr habe ich sehnsüchtig auf die Erntezeit gewartet. Und mich auf die selbstgebackenen Apfeltaschen meiner Mutti gefreut.

Und da kommen wir auch schon beim Thema „Naschen“ an. Diese Woche habe ich aus frischen Äpfeln ein köstliches Apfelmus gekocht und einige weitere Zutaten hinzugefügt. Daraus ist ein herbstliches Dessert entstanden, welches ich auf jeden Fall öfter zubereiten werde! Vor allem, weil es nicht nur lecker, sondern total gesund ist! Als Süßungsmittel habe ich etwas Yacon Sirup verwendet.

Das Dessert lässt sich sehr einfach und schnell zubereiten und schmeckt frisch aber auch am nächsten Tag lecker. Die Kombi mit heißem Apfelmus und kalter Creme fand ich aber am besten.

Das Rezept lässt sich auch super variieren! Zum Beispiel können der Creme dunkle Schokoladenstückchen hinzugefügt, oder die Mandeln mit anderen Nüssen, Haferflocken, Cashewkernen etc. ausgetauscht werden. So könnte ich es mir auch gut zum Frühstück vorstellen. Achja und nicht zu vergessen: Das Apfelmus schmeckt natürlich auch ganz klassisch ohne weitere Zugaben super!

Also dann, viel Spaß beim Nachmachen!

Apfel-Mandel-Dessert mit Yacon Sirup

Zutaten

Apfelmus

  • 600 g Äpfel
  • 15 g Zitronensaft
  • 20 g Yacon Sirup

Creme

  • 50 g Schlagsahne
  • 350 g Sahnejoghurt 10 % Fett
  • 20 g Yacon Sirup

Mandeltopping

  • 100 g gestiftelte Mandeln
  • EL Yacon Sirup
  • 6 Prisen Zimt

Zubereitung

  • Äpfel schälen und stückeln, mit Zitronensaft ca. 9 min kochen (Thermomix 9 min./100 °C/Stufe 1)
  • Yacon Sirup hinzufügen und pürieren (10 Sek./Stufe 5)
  • Sahne steifschlagen, Joghurt und Yacon Sirup unterheben
  • Mandeln in der Pfanne rösten, vom Herd nehmen und mit Zimt und Yacon Sirup vermischen
  • schichten und genießen!

Tipp: kann gekühlt, sowie auch mit heißem Apfelmus vernascht werden. Auch köstlich, wenn man dunkle Schokolade kleinhackt und auf die Mandeln gibt!

Lasst es euch schmecken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

16 − 7 =